Informationen zu Portugal

Informationen zu Portugal

ID 4670243 © Marcus Miranda | Dreamstime.com

Portugal verzeichnet als innereuropäisches Reiseziel seit Jahren Zuwachsraten. Insbesondere unter deutschen Urlaubern erfreut sich das Land am Atlantischen Ozean großer Beliebtheit. Waren es im Jahr 2015 noch 1,02 Millionen Deutsche, die an der Algarve, auf Madeira oder an der Costa Verde den Urlaub verbrachten, stieg die Zahl im Jahr 2019 bereits auf 1,65 Millionen Feriengäste.  

Wir haben die wichtigsten Informationen rund um Portugal für Sie zusammengetragen und übersichtlich in einzelnen Reportagen aufbereitet. Ein separater Artikel beschäftigt sich inhaltlich mit den Webcams in Portugal. Dort finden Sie Links zu Webcams an ausgewählten Standorten, die Ihnen in Echtzeit einen Blick auf das Geschehen vor Ort ermöglichen.  

Informationen zu Klima und Wetter

Das Wetter am Urlaubsort ist ein dominierendes Thema, denn die Planung zahlreicher Aktivitäten richtet sich maßgeblich nach den Witterungsbedingungen. Wer Sonne, Strand und ein Bad im Meer liebt, kommt im Süden des Landes auf seine Kosten. Die Algarve gehört zu den sonnigsten Regionen Europas und ist der Garant für einen unbeschwerten Badeurlaub. Anders sieht es im Norden des Landes aus. In der Region rund um Porto fallen auch in den Sommermonaten häufig Niederschläge. Dafür gedeihen an den Hängen von Flusstälern die Trauben, aus denen der weltbekannte Portwein gekeltert wird. In der Reportage Wetter und Klima in Portugal finden Sie Einzelheiten zu den Gegebenheiten vor Ort in Abhängigkeit von der Jahreszeit.  

Telefon, Feiertage und Flughäfen

Einzelheiten zu den Vorwahlen und zum Telefonieren in den Mobilfunknetzen Portugals haben wir im Beitrag Telefon/Vorwahlen in Portugal für Sie zusammengestellt. Sie erfahren unter anderem Details zum Aufbau und zur Zusammensetzung der Rufnummern in dem südeuropäischen Land. Die Reportage Feiertage in Portugal klärt über die gesetzlichen und kommunalen Feiertage auf dem Festland und auf den Inseln Madeira sowie Azoren auf. An den Feiertagen blieben die meisten Geschäfte sowie öffentliche Einrichtungen und Behörden geschlossen.  

Die meisten Urlauber nutzen für die Anreise in den Ferienhaus Urlaub das Flugzeug. Bei uns finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Verkehrsflughäfen des Landes. In diesem Zusammenhang lohnt es sich, einen Blick in die Reportage Einreisebestimmungen für Portugal zu werfen. Zwar finden an den Grenzübergängen keine Personenkontrollen mehr statt, doch Personaldokumente benötigen Sie trotzdem, wenn Sie einen Ferienhaus Urlaub in Portugal verbringen.  

Maut und Benzinpreise

Wenn Sie einen Mietwagen in Ihrem Urlaub nutzen oder Portugal mit dem eigenen Pkw bereisen, müssen Sie sich mit dem Thema Mautgebühren auseinandersetzen. Auf nahezu sämtlichen Autobahnen fällt eine Straßennutzungsgebühr an, die mehrheitlich elektronisch erfasst, ermittelt und abgerechnet wird. Mautstationen, an denen Sie mit Kreditkarte oder Bargeld bezahlen können, sind zwar an einigen Autobahnabschnitten vorhanden, doch die Zahl der elektronischen Mautstellen wird kontinuierlich ausgebaut. Alles rund um die Tankstellen im Land und um die Preise für Kraftstoffe haben wir in der Reportage Benzinpreise in Portugal zusammengefasst. Sie erfahren Details zur Preisgestaltung an den Zapfsäulen und zu den Öffnungszeiten der Tankstellen.