Idyllisches Ferienhaus für 4 Personen im portugiesischen Ponte de Lima

Idyllisches Ferienhaus für 4 Personen im portugiesischen Ponte de Lima

Idyllisches Ferienhaus für 4 Personen im portugiesischen Ponte de Lima

In Portugal, genauer in Ponte de Lima, befinden sich Ferienunterkünfte im Quinta de Chao de Zil, einem geschichtsträchtigen Gelände. Eines der Ferienhäuser, Casa da Adega, wartet auf vier Urlauber, die sich am Zauber des Gartens erfreuen.

Wer das Gelände durch den monumentalen Eingang betritt, fühlt sich in die romantischen Seiten vergangener Tage zurückversetzt. Denn während das Gebäude neben dem Eingang schon im 16. Jahrhundert erbaut wurde, liegt vor ihm die größte Kameliensammlung im Norden Portugals. Mehr als vierhundert dieser außergewöhnlichen Pflanzen erfreuen den Besucher mit ihrer Blütenpracht, und das nicht nur im Sommer. Wie häufig bei alten Gemäuern, ist das Ferienaus nicht barrierefrei.

Urlauber dürfen ein Haustier mitbringen. Ihnen stehen ein Swimmingpool und ein Parkplatz zur Verfügung. WLAN und Waschmaschine sowie TV bieten Komfort in der Wohnung, die aus zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer sowie einer Küche mit angrenzendem Wohnraum besteht. Insgesamt können sich die Gäste auf 70 qm wohlfühlen.

Der Garten mit Möbeln und Grill laden zu erholsamen Stunden im Freien ein. Weitere Annehmlichkeiten im Haus sind die Einrichtung der Schlafzimmer mit je einem Doppelbett, einer Klimaanlage und Tiefkühler sowie Mikrowelle in der Küche.

Der Ort ist ca. zwei Kilometer entfernt, während man ein Restaurant schon 500 Meter vor den Toren des Ferienhauses findet. In der Nähe können die Gäste einen Golfplatz benutzen, und auch zum Einkaufen sind es nur rund drei Kilometer. Bis zum Meer fährt man rund 20 Kilometer.

Die Kleinstadt Ponte de Lima, zu der das Ferienhaus gehört, liegt in der nordportugiesischen Unterregion Minho-Lima. Rund 44.000 Einwohner sind in der Stadt zu Hause. Es warten dort einige Sehenswürdigkeiten, wie ein ehemaliges Kloster, welches heute ein Museum beherbergt. Dieses umfasst neben zwei Kirchen einen Garten und einen Kreuzgang. Besonders beliebt sind hier Skulpturen aus dem 18. Jahrhundert und sakrale Kunst des Mittelalters. 2007 erfolgte eine grundlegende Renovierung, wodurch es heute ganz besonders empfehlenswert ist, sich diesen Gebäudekomplex anzuschauen. Sehr interessant ist der Teil des Museums, der sich alten Traditionen der Gegend widmet, wie dem Anbau von Mais, den Kornspeichern, der Herstellung von Leinen und dem Weinbau, der für die Region typisch ist. Viele kommen in dieses Museum, um sich die einmalige Sammlung zur Geschichte des Spielzeugs in Portugal anzuschauen.

Alljährlich gibt es das „Festival de Opera e Musica Classica de Ponte de Lima“, ein Fest der klassischen Musik mit Aufführungen im „Teatro Diogo Bernardes“ aus dem späten 19. Jahrhundert. Ein weiteres Highlight der Stadt ist das „Festival Internacional de Jardins de Ponte de Lima“, eine internationale Gartenschau, die es seit 2005 gibt.

Weitere historische Gebäude und Brücken, Ausgrabungen und Herrenhäuser sowie Sakralbauten laden herzlich nach Ponte de Lima ein. Der historische Ortskern steht als Ganzes unter Denkmalschutz.

Auch unter Sportfreunden ist das Städtchen bekannt durch seine Profifußball,- und seine Rollhockeymannschaft.

Das Ferienhaus inmitten der herrlichen Anlage ist somit der ideale Ausgangspunkt für Gäste aus Nah und Fern und wird gern zu jeder Jahreszeit gebucht.

Neben diesem Ferienhaus für 4 Personen im portugiesischen Ponte de Lima bieten wir eine große Auswahl an günstigen Ferienhäusern in Portugal.